Skip to main content

Staubsauger für Fliesen

Welche Staubsauger eignen sich für Fliesen? 
Die Fliesen sind der häufigste Bodenbelag in deutschen Haushalten. Sie haben eine etliche Auswahl, wenn es um die Frage geht: Welcher Staubsauger für Fliesen ist am Besten geeignet? 
Sie sollten wissen, dass die Fliesen am unempfindlichsten und am einfachsten sauber zu halten sind. Sie können entweder die althergebrachte Methode nutzen die Fliesen trocken zu kehren oder Sie nutzen das moderne Reinigungsverfahren. Die Hausarbeit geht nicht nur schneller von der Hand, sondern nimmt auch viel weniger Zeit in Anspruch. Sicherlich haben Sie Bedenken, dass wenn Sie einen Staubsauger benutzen ihre Fliesen möglicherweise zerkratzen werden oder eventuell Schmierstreifen zu erkennen sind. Mit diesen kleinen, aber sehr informativen Beitrag möchten wir Sie aufklären, welcher Staubsauger für Fliesen am besten geeignet ist, um Ihre Fliesen gründlich sauber zu halten.


Welcher Staubsauger für Fliesen ist denn nun am besten geeignet?
Da die Fliesen unempfindlich sind und leicht zu reinigen sind, eignen sich grundsätzlich alle Staubsaugertypen. Es gibt natürlich unzählige Möglichkeiten, um Ihren Fliesenboden von Schmutz und Staub zu befreien. Am besten geeignet sind die sogenannten Dampfstaubsauger oder der modernste Staubsauger seiner Art, der sogenannte Wischroboter. Der Dampfstaubsauger arbeitet mit einer 2 in 1 Funktion. Es bedeutet er saugt und wischt gleichzeitig. Beim Wischroboter liegt der Vorteil, dass er die gesamte Fliesenreinigung ganz alleine übernimmt und sie dementsprechend noch mehr Zeit und noch weniger Aufwand haben um Ihre Fliesen zu reinigen.


Welche Vorteile bietet der Dampfstaubsauger?
Einer der größten Vorteile des Dampfstaubsauger ist, dass er nicht nur die Wohnung saugt sondern auch den Boden gleichzeitig mit heißem Dampf reinigt. Dabei wird das Wasser gründlich vom Boden aufgesaugt. Besonders ist der Dampfstaubsauger bei starker Verschmutzung sehr wirkungsvoll. Da er die Verschmutzungen bzw die Verunreinigung einfach weg dampft und das innerhalb kürzester Zeit. Von daher ist dieser Staubsauger für Fliesen geeignet. Der Dampfstaubsauger kann auch gleichzeitig als Trockenstaubsauger genutzt werden, indem die jeweilige Dampffunktion umgestellt wird. Auch bei sehr empfindlichen Teppichen kann die Dampffunktion dazu genutzt werden, um gründlich den Teppich vor Schmutz, Bakterien und Milben zu befreien. Aufgrund des schnellen Aufsaugendes des Wasser sehen Ihre Fliesen sofort frisch und sauber aus. Ein weiterer Vorteil des Dampfstaubsaugers ist, dass er keinerlei chemische Reinigungsmittel benötigt und somit umweltschonend in seiner Funktion ist!


Eine weitere Alternative für einen Staubsauger für Fliesen ist der sogenannte Wischroboter.
Der Wischroboter verfügt über Sensoren, die ihn dazu befähigen den Raum exakt bis in die kleinste Lücke zu reinigen. Dieser Staubsauger für Fliesen löst den Schmutz mittels einer Reinigungsflüssigkeit auf und im zweiten Schritt kommt die Reinigungsbürsten zum Einsatz, die dann die hartnäckigeVerschmutzung beseitigt. Im Anschluss saugt Wischroboter das Schmutzwasser mitsamt der gelösten Verunreinigung wieder auf. 


Worauf sollten Sie beim Kauf beim Staubsauger für Fliesen achten?
Als erstes sollten Sie sich die Frage stellen für welche Böden brauche ich einen Staubsauger? Unter anderem kann auch die Wohnungsgröße eine Rolle spielen. Der gesundheitliche Aspekt sollte hierbei nicht außer Acht gelassen werden, vor allem bei Allergikern. Die Anschaffung Ihres Staubsauger für Fliesen sollte sich nach Ihrer Priorität richten. In beiden Fällen werden Sie mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*